Swipe is the latest project to integrate Chainlink’s pricing oracles

 

The Swipe debit card and wallet platform has integrated Chainlink (LINK) data oracles to improve the accuracy of reward issuance and token burning.

Swipe CEO Joselito Lizarondo said the Chainlink decentralized pricing feeds will provide more accurate and fair token conversion pricing for users and was an important step toward greater decentralization:

„This is important for us to provide transparency to our users, especially because we are leaning towards migrating from custodial to non-custodial products in the future. So this is a starting point for decentralization in our system to ensure that our users see a fair price.

What is behind Chainlink’s meteoric rise?

Cointelegraph asked Lizarondo if he was concerned about the increase in LINK price, as Chainlink data consumers have to pay with LINK tokens for their data calls. Lizarondo acknowledged that „there is a rate structure“, but refused to disclose the details.

Half a million users
Swipe-powered Binance Kryptonie Debit Card debuts in Europe
Swipe’s CEO refused to disclose statistics on debit card transaction volumes, saying that they have 500,000 users. He said that since his competitors do not disclose their numbers, he does not want to give them an advantage.

The major crypto-currency exchange Binance is the majority owner of Swipe, but Lizarondo said the company has retained its operational independence. Swipe also has an interesting philosophy towards digital asset custody, employing two main custodians: Coinbase Custody and BitGo.

Is Chainlink ready for a massive sale after reaching a new all-time high?

Lizarondo explained that it is dictated both by need, since Coinbase does not yet support Swipe’s native SXP token, and by the desire to diversify its risks:

„We don’t want to put all our bets on one place. We don’t want to have a central point of failure, even though they are very reliable custodians.

Veröffentlicht unter Bauch

Was macht uns Krank

Viele von uns sind sich nicht bewusst, dass Handtaschen Krankheit verursachen können. Eine Handtasche kann Millionen von Keimen und gefährliche Bakterien beherbergen, die Hautkrankheiten, Atemprobleme und sogar Magen-Infektionen verursachen können.

Mal sehen, was die Dinge sind, die Handtaschen ungesund machen kann:

1. Tragen Gebraucht Servietten können Krankheiten verursachen

Tragen verwendet Seidenpapiere, Schwämme, Tücher und Servietten in einer Handtasche kann Haut- und Atemwegserkrankungen verursachen. Es gibt keinen Punkt der Wiederverwendung von Tissue-Papiere. Es ist besser, die Servietten und Tissuepapier unmittelbar Onycosolve kannst du kaufen nach einer einzigen Verwendung zu verwerfen. Waschbar Stoffserviette sollte in einen Wäschekorb gehen, anstatt in einer Handtasche bleiben.

2. Kosmetik

Kosmetik tragen oft Keime. Am besten ist es zu waschen Bürsten Make-up und Kosmetika sauber nach jedem Gebrauch. Nehmen Sie unnötige Kosmetika aus der Handtasche.

3. Chunks von Eatables

Esswaren in einer Handtasche unterwegs zu halten, ist keine schlechte Idee. Es ist gut, etwas zu essen von knurrenden Bauch und Hunger Laufwerk loszuwerden. Achten Sie immer darauf, einen Behälter für alle Esswaren oder eine Plastiktüte zu halten, um sicherzustellen, dass die Tasche von Futterbrocken und Bakterien frei ist. Sie können die Plastikbeutel entsorgen oder den Behälter waschen, zu Hause zu erreichen.

4. Schwerer Inhalt

Es ist wichtig, nutzlos Elemente aus einer Handtasche zu nehmen. unnötigen Dinge titan premium kaufen geht online zu halten macht Handtasche schwer. Es gibt keinen Grund, zu erleiden, weil unerwünschte Elemente weh Schulter. Es ist ideal getrennte Taschen zum Einkaufen, Arbeit, Party und langen Reisen zu halten. Mit einem einzigen Beutel für mehrere Zwecke nur unnötigen Elemente hinzuzufügen, damit das Hinzufügen von zusätzlichem Gewicht auf der Schulter.

5. Mobile Gadgets

Mobiltelefone und Geräte beherbergen oft Keime und Bakterien. Also immer hält das Mobiltelefon und Geräte sauber. Eine aktuelle Studie zeigt, dass ein Handy mehr Bakterien als ein Toilettenbecken enthält. Benutzung von Mobiltelefonen und tragbaren Geräten mit sauberen Händen kann das Risiko reduzieren. Immer die Hände waschen sofort nach dem Essen oder ein Telefon. Dadurch wird verhindert, Verdauungs- und Hautkrankheiten.

6. Unhygienisch Portemonnaie

Geldscheine und Münzen kommen von Hand zu Hand. Viele Menschen haben vielleicht das Geld berührt, bevor es unsere Brieftasche bekommen. Es ist notwendig, die Hände zu waschen unmittelbar nach Bargeld und Münzen Handhabung.

Vermeidung von Verletzungen, Infektionen und Krankheiten

Seien Sie immer vorsichtig, wie Sie Gegenstände in Ihrer Handtasche setzen. Organisieren Sie Ihre Besitztümer können Verletzungen verhindern. Es ist ratsam, die Dinge in verschiedenen Beutel zu organisieren und Kennzeichnung sie das gewünschte Element ohne viel Aufheben leicht zu bekommen. Legen Sie scharfe Gegenstände richtig, um Verletzungen oder Unfälle zu vermeiden.

Frauen tragen ihre Handtaschen, wenn immer sie aus ihren Wohnungen betreten. Handtaschen enthalten fast alles, was sie von zu Hause nützlich, während weg betrachten. Üblicherweise wird eine Damenhandtasche enthält Dinge wie; Kosmetika, Medikamente, Mobiltelefon, Ladegerät, Datenkabel, Flash-Laufwerk, Esswaren, Servietten, kleines Handtuch, Spiegel, Geldbörse, Kreditkarte, Kontaktkarten, Personalausweis, Reisepass, Schlüssel, Handschuhe, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen etc. Sie Name es und es ist da!

Veröffentlicht unter Bauch