Betrüger aus Kalifornien werden beschuldigt, Krypto-Schlagworte verwendet zu haben, um Investoren im Multimillionen-Dollar-Betrieb zu betrügen

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) behauptet, drei Einwohner Kaliforniens hätten die Anleger ausgenutzt, indem sie einen ausgeklügelten Trick erfunden hätten, der mit Kryptowährungsterminologie beladen sei, um Geld zu stehlen. Die Beschwerde zielt auf die Rückzahlung der gestohlenen Gelder sowie auf Zinsen, Strafen und Unterlassungsansprüche ab Laut den am Freitag angekündigten Anklagen haben […]